MOTO GUZZI V9 ROAMER

016-v9-roamer020-v9-roamer012-v9-roamer

MOTO GUZZI V9 ROAMER: Der perfekte Allrounder

Die Moto Guzzi V9 Roamer (zu deutsch: «Vagabund») mit dem brandneuen 850 ccm-V2-Motor ist ein echtes Allround-Bike für Frau und Mann, einfach in der Handhabung, mit klaren Linien und schnörkellosem Design.

2016 feiert MOTO GUZZI seinen 95. Geburtstag (die charakterstarke Marke wurde 1921 in Mandello del Lario am Ostufer des Lago di Como, nur wenige Kilometer südlich der Schweizer Grenze, gegründet). Seit einigen Jahren blüht die legendäre Marke mit dem stolzen Adler im Emblem dank vielen neuen, modernen und gleichzeitig unverwechselbaren Modellen – alle mit dem charakteristischen, quergestellten und luftgekühlten V2-Motor – wieder auf. Neben den diversen hubraumstarken 1400 ccm-Modellen bildeten bisher die Mittelklasse-V7II-Motorräder mit 750 ccm das wichtigste Standbein der MOTO GUZZI-Produktepalette.
2016 kommen nun die Modelle V9 Bobber und V9 Roamer mit 850 ccm Hubraum auf den Markt. Der komplett neu gezeichnete V2-Motor ist natürlich immer noch luftgekühlt und sitzt quer im Stahlrohrchassis, besitzt aber mit 850 ccm mehr Hubraum, mehr Leistung (55 PS) und Drehmoment (62 Nm bereits bei 3000 U/min). Damit hebt er sich von den V7II-Antrieben klar ab.
Die V9 Roamer mit dem 850-ccm-Motor ist die konventionellere Version der beiden neuen V9-Modelle. Die V9 Roamer ein echtes Allroundbike für Frau und Mann, einfach in der Handhabung, mit klaren Linien und schnörkellosem Design. Bei beiden Modellen kamen neue Produktionstechniken zum Einsatz, das Gesamtgewicht konnte so auf nur 200 kg gesenkt werden. Der 15 Liter fassende Tank und die Schutzbleche sind aus Metall gefertigt, die Seitendeckel, der Tankdeckel sowie Brems- und Kupplungshebel aus Aluminium. Mit ihren 19-Zoll-Vorderrad und dem hohen Lenker darf sie als wahre Erbin der legendären und erfolgreichen Nevada gelten.
Alle Anzeigen sind in einem einzelnen neuen Rundinstrument zusammengefasst. Zur Standausrüstung gehören ABS, einstellbare und abschaltbare Traktionskontrolle, Diebstahlsicherung und USB-Anschluss für die Verbindung mit der MG-MP Multimedia-Plattform und dem Smartphone.

Wichtig: Die V9 Roamer darf bei uns in der Schweiz bereits ab 18 Jahren auch in einer 35 kW-Variante gefahren werden.

Führerschein-Info
NEUTRAL 35kW D

V9 Roamer ABS, Preis CHF 10'990.– inkl. MWST, Trsp./NK CHF 180.–

Alle Angaben betreffend Preise, Technik und Ausstattung können ändern und sind somit vorbehalten.

Motor

2-Zyl. 4-Takt, 90° V-Twin, luft-/ölgekühlt, 2 Ventile pro Zylinder, EURO-4

Hubraum

853 ccm

Bohrung x Hub

84 x 77 mm, Verdichtung 10,5:1

Max. Leistung

40,4 KW (55 PS) bei 6250 U/min

Max. Drehmoment

62 Nm bei 3000 U/min

Getriebe

6-Gang, mit Kardanantrieb, 

Vorderradfederung

Hydraulisch, Ø 40 mm Marzocchi Teleskopgabel, Federweg 130 mm

Hinterradfederung

Schwingarm aus Leichtmetall mit 2 Federbeinen, einstellbare Federvorspannung, Federweg 97 mm

Bremsen vorne

Schwimmend gelagert, Ø 320 mm Edelstahl Bremsscheibe, Brembo Vier-Kolben-Zange. ABS

Bremsen hinten

Edelstahl-Bremsscheibe Ø 260 mm, Zwei-Kolben-Zange, ABS

Vorderrad

19“-Leichtmetallfelge 2.50x19, Reifen 100/90-R19

Hinterrad

16“-Leichtmetallfelge, Reifen 150/80-R16

ATC

Traktionskontrolle (2-stufig, abschaltbar)

Radstand/Sitzhöhe

1480 mm / 775 mm

Leergewicht fahrbereit

200 kg (mit allen Flüssigkeiten, ohne Benzin)

Tankinhalt

15 Liter (4 Liter Reserve)

015-v9-roamer017-v9-roamer014-v9-roamer011-v9-roamer018-v9-roamer019-v9-roamer021-v9-roamer022-v9-roamer023-v9-roamer024-v9-roamer025-v9-roamer026-v9-roamer027-v9-roamer06-roamer11-roamer-e-bobber05-roamer07-roamer-sx08-roamerv9bobberroamer-3v9bobberroamer-5v9bobberroamer-7v9bobberroamer-8v9bobberroamer-9v9bobberroamer-10v9bobberroamer-11v9bobberroamer-12